FEU G 00

Alarmzeit 28.12.2019 13:44
Ort: Rade
Straße: Dorfstraße
Art: Brand oder Explosion

Eigene Fahrzeuge die am Einsatz beteiligt waren
Einsatzleitwagen 1, Tanklöschfahrzeug 16/25, Hilfeleistungs- Löschgruppenfahrzeug 20/16, Löschgruppen- Fahrzeug 16/12, Gerätewagen- Nachschub, Drehleiter 23/12


Am heutigen Nachmittag wurden wir mit dem Stichwort "Feuer (Feu G), brennt kleines Strohlager" zur Unterstützung nach Rade gerufen. Vor Ort bestätigte sich die erste Meldung, im hinteren Teil eines Bauernhofes brannte ein kleiner Stall mit Stroheinlage und drohte sich auf weitere Stallbereiche auszubreiten.

Durch den schnellen Aufbau des Löschangriffes konnten wir gemeinsam mit der Ortswehr Tappendorf/Rade unter schweren Atemschutz und zwei C-Rohren ein ausbreiten des Feuers verhindern. Nach knapp einer Stunde war das Feuer aus. Im weiteren Verlauf kontrollierten wir noch den Heuboden auf Glutnester und konnten im Anschluss wieder einrücken.

Gemeinsam stark für Ihre Sicherheit
 Feuerwehr Hohenwestedt