Startseite / Musikzug / Wir über uns

Wir über uns

Foto Wir über uns

Seit dem 22. November 2004 wird der Musikzug von Tanja Müller und ihrem Stellvertreter Uwe Meyer geführt. Heute hat der Musikzug 23 Mitglieder. 

Unter dem jetzigen Ausbilder Rainer Spettel hat sich der Musikzug in jüngster Vergangenheit stetig weiterentwickelt. Neben der traditionellen Blas- und Marschmusik umfasst das Repertoire heute auch Arrangements aus der modernen Blasmusik, die zum Teil im Big-Band-Stil interpretiert werden.

Unter der Leitung unserer Musikzug-Führerin Tanja Müller präsentieren wir uns bei zahlreichen Auftritten. Seit jeher ist es für die Musikerinnen und Musiker eine Selbstverständlichkeit, Veranstaltungen in unserer Gemeinde wie z.B. die alljährliche Hohenwestedt-Woche, Laternenumzüge, Waldgottesdienst oder den Volkstrauertag musikalisch zu begleiten.

Im nähren Umland von Hohenwestedt sind wir für Laternenumzüge, Vogelschießen, Schützenfeste, „runde“ Geburtstage und andere Jubiläen musikalisch unterwegs. Es gibt aber auch immer mal wieder besondere Anlässe, die uns über unsere Kreisgrenzen hinaus führen.

Zum Beispiel haben wir bei der Einweihung des Plöner Schlosses im Jahr 2006 zum musikalischen Rahmenprogramm beigetragen. In den Jahren 2007 und 2011 haben wir an Bord der Luxus-Kreuzfahrtschiffe „Silver Shadow“  und „Prinsendam“ Konzerte gegeben, als diese den Nord-Ostsee-Kanal durchquerten.

Ein ganz besonderer Höhenpunkt ist in jedem Jahr unsere Fahrt auf die Nordseeinsel Sylt. Dort haben wir neben einigen musikalischen Auftritten, wie z.B. beim Tinnumer Dorffest, oder in der Westerländer Kurmuschel, immer auch ein bisschen Freizeit, um die Insel zu erkunden und die Kameradschaft zu pflegen. Auch in den Partnergemeinden von Hohenwestedt, in Billund (Dänemark) und in Müncheberg (Brandenburg), durften wir schon unser musikalisches Können unter Beweis stellen.

2011 war für uns ein ganz besonderes Jahr, denn unser Musikzug feierte sein 125 jähriges Jubiläum. Dieses wurde mit einem Festkommers und einem Jubiläums-Feuerwehrball ganz groß gefeiert.